Anzünden

Ich traf neulich einen Schüler. Er fragte mich

Wollten Sie schon immer schreiben?


Ich frage mich

Wollte ich schon immer schreiben?


Ich fragte ihn

Wieso fragst du?


Er zuckte die Schultern

Ich kenne das Zucken

Ich kenne die Frage.


Die Antwort ist nein.

Ich wollte malen mit 8.

Und singen mit 10.

Ich wollte tanzen mit 12.

Aber ich brannte nicht.

Es ist zu spät, dachte ich.

Mit 8.

Mit 10.

Mit 12.


So denkt ein Kind nicht, sagt mein Nachbar, von Kerzen umgeben.

Hättest du gebrannt, sagt mein Nachbar im Kerzenschein.


Ich schweige, erinner‘ das Dunkle.


Wieso fragst du? Frage ich den Schüler.

Ich brenne nicht

Antwortet er.

Darf ich es trotzdem probieren?

Fragt er.


Ich gebe ihm meine Fackel, er geht.

254 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stein im Schuh

Was los hier?

Herz aus Gold